WEG Zweiter und Dritter beim Rheinhessen-Pfalz-Finale im Tischtennis

Die Tischtennis-Mannschaften des Wilhelm-Erb-Gymnasiums Winnweiler (WEG) haben beim Rheinhessen-Pfalz-Finale des Bundeswettbewerbs der Schulen „Jugend trainiert für Olympia“ in den Wettkampfklassen III und IV eine Silber- und zwei Bronzemedaillen gewonnen.

Siegerehrung beim Rheinhessen-Pfalz-Finale im Tischtennis am WEG

Im WK IV (Jahrgänge 1999 und jünger) wurden die WEG-Mädchen Vize-Rheinhessen-Pfalz-Meister. Im Endspiel mussten sie sich dem Hohenfels-Gymnasiums Zweibrücken mit 1:5 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt für die Gastgeberinnen erzielte Isabel Messer. Für das WEG spielten: Isabel Messer, Mara Niebling, Katharina Brill und Pia Jäger.

WEG-Mädchenmannschaft im WK IV Tischtennis

Die Jungenmannschaft des WEG belegte im WK IV den Bronzerang. In der Vierer-Endrunde gelang ein 5:3-Erfolg gegen das Hofenfels-Gymnasium Zweibrücken (Punkte: Dietz, Kratschmer 2, Pfannenstein, Dietz/Kratschmer), während man sich gegen das Gymnasium Nieder-Olm mit 1:5 (Punkt: Dietz/Kratschmer) und die IGS Thaleischweiler-Fröschen mit 2:5 (Punkte: Pfannenstein 2) geschlagen geben musste. Für das WEG spielten: Ilja Kratschmer, Julius Dietz, Nick Pfannenstein, Niklas Metzger und Tizian Hoffmann.

WEG-Jungenmannschaft im WK IV Tischtennis

Beim Regionalfinale des WK III (Jahrgänge 1997-2000) in Zweibrücken erreichten die WEG-Mädchen den dritten Platz. Einem 5:3-Sieg gegen das Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim (Punkte: Niebling, Kröger, Pfaff, Hellriegel, Messer/Niebling) standen hier eine 2.5-Niederlage gegen das Hofenfels-Gymnasium (Punkte: Niebling, Niebling/Messer) und eine 1:5-Niederlage gegen die IGS Thaleischweiler-Fröschen (Punkt: Pfaff) gegenüber. WEG: Isabel Messer, Mara Niebling, Victoria Kröger, Johanna Pfaff, Melissa Hellriegel, Katharina Brill und  Pia Jäger.

Die WEG-Jungen belegten im WK III den vierten Platz. Gegen das Gymnasium Edenkoben gelang ein 5:3 (Punkte: Bauer, Dietz, Pfannenstein, Hoffmann, Bauer/Kratschmer), während man dem Sebastian-Münster-Gymnasium Ingelheim mit 0:5 unterlag. WEG: Lukas Bauer, Ilja Kratschmer, Julius Dietz, Nick Pfannenstein, Niklas Metzger, Tizian Hoffmann und Thiem Wolf.

Diese von Herrn Kuntz betreute AG ist die an Siegen erfolgreichste AG an unserer Schule. Vier Jahre in Folge sind sie Rheinland-Pfalz-Meister geworden und haben am Bundesfinale in Berlin teilgenommen.

Zum Seitenanfang