Dein WEG in die Zukunft

Wilhelm – Erb – Gymnasium Winnweiler

 

Internationalität

In einer globalisierten Welt ist Internationalität von entscheidender Bedeutung. Unser Fremdsprachenangebot umfasst Englisch, Französisch, Latein und Italienisch. Englisch wird als erste Fremdsprache unterrichtet. Ab Klasse 6 folgen Französisch oder Latein. Ab Klasse 9 kann freiwillig eine dritte Fremdsprache – auch Italienisch – belegt werden. Außerdem bieten wir für die 8. Klassen einen mehrtägigen Austausch nach Frankreich an, sowie in anderen Klassenstufen Tagesexkursionen und weitere Studienfahrten ins europäische Ausland.

„Das WEG hat mich sehr gut auf mein Studium vorbereitet. Insbesondere der fundierte Sprachunterricht und die Teilnahme an Schüleraustauschprogrammen legten eine perfekte Grundlage für mein internationales Studium.“

Anke Fritsch, Studentin der dt.-frz. Tourismuswirtschaft, Jade-Hochschule Wilhelmshaven

 

 

 

      

Praxis und Zukunft

Die Vermittlung von Fachwissen und Methoden hat das Ziel ein qualitativ hochwertiges Abitur zu ermöglichen, das zum Studium aller Hochschulfächer nicht nur berechtigt, sondern auch befähigt. Dies wird ergänzt durch eine fundierte Berufs- und Studienberatung mit folgenden Elementen:

 Berufspraktikum in der 9. Klasse,

  • Tage der Berufs- und Studienorientierung,
  • Kooperation mit der Agentur für Arbeit Kaiserslautern,
  • vielfältige Kontakte und Kooperationen zu Universitäten und Hochschulen in der Region, wie den Universitäten und Hochschulen in Mainz oder  Kaiserslautern oder dem Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg

„Am WEG habe ich gelernt, dass ich selbst für meine Träume und Ziele verantwortlich bin und dafür arbeiten muss. Diese Selbständigkeit hat mir sehr dabei geholfen, den bestmöglichen Einstieg ins Studium zu finden“

Dennis Degen, Student der Wirtschaft und strategischen Kommunikation, Universität Bw München

 

 

Kreativität

Regelmäßige Konzerte, Theateraufführungen und Kunstausstellungen ermöglichen unseren Schülern, ihre gestalterischen Talente zu entwickeln und einem breiten Publikum zu präsentieren. Dies wird in vielfältigen Projekten und Arbeitsgemeinschaften vorbereitet. Damit werden Schlüsselkompetenzen, soziales Miteinander und Leistungsbereitschaft gestärkt.

 

   
     

Miteinander

Gemeinsame Werte sind die Basis für das soziale Miteinander von Schülern, Eltern und Lehrern am WEG. Unser Ziel ist es, junge Menschen zu selbstverantwortlichem Handeln und rücksichtsvollem Umgang zu erziehen. Wir bieten ein Patenprogramm für neue Fünftklässler an. Zudem gibt es eine Streitschlichter-AG und vielfältige Angebote zur Stärkung der Klassengemeinschaft sowie im Präventionsbereich. Das Miteinander am WEG wird auch durch Klassen- und Kursfahrten geprägt: Kennenlerntage in Klasse 5, Skikurs in Klasse 7, Städtefahrt in Klasse 10 und internationale Fahrt in Klasse 12.

„Das freundliche, wertorientierte Miteinander und Freundschaften fürs Leben lassen mich immer gerne an meine Schulzeit am WEG zurückdenken. Diese positiven Erfahrungen werden mich immer begleiten.“

Melanie Jager, B. Ed., Studentin der Geografie und Germanistik, Universität Mainz

Chancen

Es ist uns wichtig, allen unseren Schülern individuelle Chancen zu eröffnen. Der Förderunterricht in der Orientierungsstufe unterstützt Schüler mit Lernproblemen in den Hauptfächern. Alle Schüler erhalten eine informationstechnische Grundbildung. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, den Europäischen Computerführerschein ECDL (European Computer Driving License) zu erwerben. Unseren besonders begabten Schülern eröffnen wir Möglichkeiten wie die Teilnahme an Wettbewerben und Programmen der Begabtenförderung.

„In meinem ingenieurwissenschaftlichen Studium profitiere ich noch heute von den Grundlagen aus dem profunden naturwissenschaftlichen Unterricht am WEG“

Joel Jung, B.Sc., Student des Bauingenieurwesens, Technische Universität Kaiserslautern

   
   

Wettbewerb

Schüler des WEG nehmen erfolgreich an Wettbewerben in den Bereichen Sprachen, Mathematik/ Naturwissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Sport teil, z.B.:

  • Jugend forscht / Schüler experimentieren
  • Jugend trainiert für Olympia
  • Mathematik ohne Grenzen
  • Vorlese- und Literaturwettbewerbe

 Kooperationen / Auszeichnungen

MINT-freundliche Schule

Ausgezeichnete Schulen, die in den Bereichen Mathematik, Informatik, den Naturwissenschaften und Technik besondere schulische und außerschulische Leistungen erbringen.

http://www.mintzukunftschaffen.de/mint-freundliche-schulen.html

 

Jugend-forscht Schule

„Die Auszeichnung mit dem Jugend forscht Schulpreis würdigt die besondere Förderkultur und ein hervorragendes Engagement im naturwissenschaftlich-technischen Bereich des Wilhelm-Erb-Gymnasiums.“ (Dr. Nico Kock, Stellvertretender Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes der Stiftung Jugend forscht e.V.)

https://www.jugend-forscht.de

 

ECDL-Schule

European Computer Driving License (Europäischer Computerführerschein), ein internationaler Standard für digitale Kompetenz

https://www.ecdl.de

 

Medienkompetenz macht Schule

https://medienkompetenz.bildung-rp.de

 

Netzwerk Bildung für nachhaltige Entwicklung

https://nachhaltigkeit.bildung-rp.de/schulische-netzwerke/bne-schulen.html

 

Netzwerk Schulen für Gesundheit

https://www.lzg-rlp.de/de/gesund-leben-lernen.html

 

Das WEG verbindet als Gymnasium Bewährtes mit notwendig Neuem und versteht sich als Partner der Schülerinnen und Schüler in einem anspruchsvollen und zeitgemäßen Bildungsprozess.

Auf der Homepage finden Sie alle wichtigen Informationen zu unserer Schule, sämtliche Themenbereiche, darunter auch außerschulische Aktivitäten.

Zum Seitenanfang