Vortrag von Herrn Dr. med. Alexander Jatzko am 12. November 2019 um 19:30 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr Herrn Dr. Jatzko, Chefarzt der Klinik für Psychosomatik des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern, als Referenten für unsere Schule gewinnen konnten.

Das Thema des diesjährigen Vortrags lautet: „Digitale Schule – analoges Gehirn?“ Raum 401

Die neuen digitalen Medien haben uns und unser Zusammenleben in den letzten 10 Jahren sehr verändert. Vor allem Jugendliche sind ganz anderen Einflüssen ausgesetzt und wachsen hiermit auf. Aber Regeln für den Umgang sind noch nicht klar definiert. Problematisch zeigt sich, dass die neuen Medien für unsere unbewussten Belohnungszentren im Gehirn einen großen Reiz ausüben, den wir nur schwer kontrollieren können.

In dem Vortrag wird die Beeinflussbarkeit für unser Gehirn, aber auch Wege hiermit umzugehen, beschrieben.

 

Zu diesem Vortrag laden wir Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

Zum Seitenanfang