Aktuelle Termine: 
 

Willkommen auf der Homepage des

Wilhelm-Erb-Gymnasiums

 

 

Plakat 2 Spielefest

 

 


Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Anmeldungen für die neuen 5. Klassen

nimmt unser Sekretariat (Frau Dingler und Frau Schott) nach telefonischer Vereinbarung entgegen.

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  •     Kopie der Geburtsurkunde
  • Kopie des Halbjahreszeugnisses der 4. Grundschulklasse
  • Grundschulempfehlung (gelbes und rosa Exemplar)
  • 2 Passbilder der Schülerin / des Schülers
  • Nachweis über Masernschutzimpfung (Impfbuch)

Das Anmeldeformular kann hier, der Fahrkartenantrag hier heruntergeladen werden.


 Ein neues Logo zum Schuljubiläum

2023 10 01 WEG Logo bunt

 


 

Das Wilhelm-Erb-Gymnasium Winnweiler ist seit Oktober 2023 Erasmus+ Schule.

 Erasmus with baseline left pos RGB EN


 

Aktuelle Informationen Stand 05.10.2023:

Wichtige Informationen zur Schulbuchausleihe 2023/2024 finden Sie hier.

 dbr logo

Update zum digitalen Bücherregal (15.09.2023)

Anleitung zur Offlinenutzung der digitalen Bücher

 


„Wir machen uns gemeinsam auf den WEG

… so lautet das Motto der Begrüßungsfeier für die neuen 5. Klassen am WEG.   ... mehr

 


    

Verschiedenes

 

 

Vorlesetag "Große für Kleine" am WEG



 

Spendenübergabe an das
"Stationäre Hospiz Nordpfalz
"

 Schulbusse

Sperrung wegen Brückensanierung und Fahrbahnerneuerung

Die Bundesstraße B48 wird voraussichtlich von 19. Februar 2024 bis 31.Juli 2024 zwischen Mannweiler-Cölln und Bayerfeld Bürgermeisteramt wegen Fahrbahnerneuerungs- und Brückensanierungsarbeiten voll gesperrt.
Die Haltestellen „Bayerfeld Haus Preis“ und „Cölln Bahnhof“ werden in diesem Zeitraum nicht angefahren.
Die Umleitung für unsere Busse erfolgt von Rockenhausen aus kommend über „Bayerfeld
Bürgermeisteramt“ (hier bitte wenden) über „Dielkirchen“, „St.Alban“, „Schmalfelderhof“ und „Cölln“(hier wieder wenden) und weiter nach Alsenz.

Fahrplan Linie 908 (Winnweiler-Rockenhausen-Alsenz)

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Jugendhilfe am Standort Schule und ist ab diesem Schuljahr auch hier vor Ort. Mein Name ist Eva Vollmar und ich freue mich auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Unterstützung für die Schüler:innen, für die Eltern und Sorgeberechtigten sowie für die Lehrkräfte. Gerne stehe ich für Gespräche und Beratungen bei Problemen in der Schule sowie bei individuellen Sorgen und Problemen zur Verfügung. Als Eltern können Sie sich bei der Unterstützung bei Erziehungsfragen oder sonstigen Sorgen bezüglich Ihres Kindes an mich wenden. Bei Bedarf können weitergehende Hilfsangebote vermittelt werden.

Die Beratungs- und Gesprächsangebote finden immer auf vertrauensvoller und freiwilliger Basis statt.

In der Regel bin ich von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr in der Schule, nach Vereinbarung sind auch andere Termine möglich. Erreichbar bin ich momentan wie folgt: e.vollmar@weg-winnweiler.de oder Mobil: 0173-2902374.

   


Mark Forster drehte ein Musikvideo am WEG

(seiner alten Schule).

Hier finden Sie das Video

sowie den Rheinpfalz-Artikel vom 09.11.2022.

   
 

 


Virtueller Rundgang durch das WEG: 3D-Modell der Schule. Zusätzliche Informationen zum Virtuellen Rundgang sowie eine Bedienungsanleitung finden Sie HIER.

Screenshot Kombi mit Play Button und Text


Hygieneplan für alle in Kurzfassung:

Vor dem Haupteingang stehen 4 Desinfektionsmittelspender bereit. Bitte vor dem ersten morgendlichen Betreten die Hände ausreichend gemäß Aushang desinfizieren.

    

  wilmommen fruehling

Zum Seitenanfang